für private Pferdhaltung, Reitschule, Training- oder Turnierstall

Das Anwesen liegt landschaftlich traumhaft schön an der Oberschwäbischen Barockstraße im Bodenseevorland am Rande eines Siedlungsweilers umgeben von Wiesen und Feldern. Der Bodensee ist in einer knappen halben Autostunde, der Flughafen Stuttgart in ca. 90 Minuten zu erreichen.

Die Gesamtanlage besteht aus einer großen Reithalle mit Wohngebäude als Kopfbau zur Reithalle, einem Stallgebäude, Reitplatz und Weideflächen.

Der weitläufige Panoramablick aus Wohnzimmer und Terrasse bis in die Schweizer Alpen, über die malerischen Wiesen, Weiden und Felder des nach Südwesten orientierten Kopfbaues macht das besondere Flair und lebenswerte Qualität der Ruhe dieses Wohnortes aus. Bei guter Sicht präsentiert sich die Alpenkette von der Zugspitze bis zum Säntis.

 

ORT:

Landkreis Ravensburg

KAUFPREIS:

1.800.000,-  €,  
zzgl. 3,57% Maklercourtage inkl. MwSt. 

zzgl. Maschinen und  Inventar

Fläche in Eigentum:

ca. 22.084 m²

Bewirtschaftete Fläche:

ca. 16.459 m²

Wohnfläche:

ca. 240 m²

Anz. Pferde:

bis zu 20 Großpferde

Trainingsmöglichkeiten:

– Reithalle ca. 20×40 Meter
– Reitplatz ca. 30×48 Meter

Haltungsform:

– große Einzelboxen
– Abfohlboxen
– Weiden und Koppeln

OBJEKTBESCHREIBUNG

Die Gesamtanlage besteht aus einer großen Reithalle mit Wohngebäude als Kopfbau zur Reithalle, einem Stallgebäude, Reitplatz und Weideflächen.

Im Kopfbau der Reithalle befindet sich eine ca. 240 m² Wfl große, lichtdurchflutete Wohnung auf 2 Etagen. Ein großzügiger Grundriss, hohe Räume und offene Bereiche prägen den besonderen Charakter und das Flair der Wohnung. Großzügige Fensterfronten und deckenhohe Verglasung auf beiden Etagen schaffen eine lichtdurchflutete Atmosphäre und ermöglichen eine freien Blick in die Landschaft bis zu den Alpen.

Die neue, moderne und helle Reithalle sowie der große Reitplatz ermöglichen umfangreiche sportliche Aktivitäten, die Landschaft lädt zu ausgiebigen Ausritten ein. Der Stall bietet großzügige Boxen und ist mit allen notwendigen Nebenräumen ausgestattet.

Die Anlage besticht durch ihre durchdachte Planung der kurzen Wege, kompakte Struktur und dadurch arbeitswirtschaftliche Vorteile.

Der weitläufige Panoramablick aus Wohnzimmer und Terrasse bis in die Schweizer Alpen, über die malerischen Wiesen, Weiden und Felder des nach Südwesten orientierten Kopfbaues macht das besondere Flair und die lebenswerte Qualität der Ruhe dieses Wohnortes aus. Bei guter Sicht präsentiert sich die Alpenkette von der Zugspitze bis zum Säntis. Diese Lage und die großzügigen Angebote für die Pferdehaltung und reiterliche Aktivitäten machen den besonderen Wert der Anlage aus.

 

BILDER:

Fordern Sie Ihr Exposé an!